Freizeitvolleyball

Unsere Abteilung Freizeitvolleyball besteht aus ehemaligen aktiven Spielern, aber auch reinen Hobbyspielern, sowohl Frauen als auch Männern.
Wir sind also eine typische Mixed-Truppe mit lockerer Atmosphäre ohne Leistungsdruck.
„Trainiert“ wird jeden Mittwoch in der Schulturnhalle Mainaschaff.

Allerdings steht hier nicht ein klassisches Volleyballtraining bzgl. Spieltechniken/Ausdauer o.ä. im Vordergrund, sondern der Spaß am Spielen. Nach einer kurzen Aufwärmphase, die jeder Spieler für sich individuell gestaltet, spielen wir uns in kleinen Gruppen warm. Danach gehen wir kurz ans Netz zum Stellen und Schmettern und machen anschließend noch ein paar Aufschläge.

Ab ca. 21 Uhr spielen wir dann mindestens „Vier gegen vier“, manchmal auch „Sechs gegen sechs“, je nach Anzahl der Teilnehmer. In der Schulturnhalle Mainaschaff finden wir optimale Rahmenbedingungen für unsere Aktivitäten. Es gibt getrennte Kabinen und natürlich die Möglichkeit, nach dem Training zu duschen. Da wir immer auf der Suche nach Mitspielerinnen und Mitspielern sind, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr bei Interesse einfach mal bei uns vorbeischaut.

Kontakt

Abteilungsleiter: Christoph Aulbach
eMail: volleyball@tsg-mainaschaff.de



Übungsleiter: Dennis Beck

Termine & Locations

Winter- & Sommersaison

Schulturnhalle Mainaschaff (Zugang über "Im Weichental")
Mittwochs (außerhalb der bayrischen Schulferien):
20:45 - 22:15 Uhr

  • TSG Mainaschaff 1973 e. V.
  • Schubertstraße 4
  • 63814 Mainaschaff
  • Telefon: +49 (0)6021 / 76613
  • E-Mail: info@tsg-mainaschaff.de